Raumsparende Palettierlösung

Knickarmroboter AR500 mit TheWave


Verwendung und Einsatz

Bei einfachster Programmierung erhalten Sie die platzsparendste und produktschonendste Lösung weltweit. Entdecken Sie die neue Kombination einer Palettierung mit Siemens- oder Rockwell-Steuerung zusammen mit dem raumsparenden Layer Handling System TheWave.

Als eine einzigartige Kombination aus Förderelement und Lagengreifer kann TheWave komplette Produktlagen von der Förderstrecke aufnehmen und diese sicher und produktschonend auf eine Palette setzen, unabhängig von Produkt und Lagenbild. Somit ist TheWave in allen Bereichen der Konsumgüterbranche und für nahezu alle Waren einsetzbar. Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen mit Gabel- oder Klemmgreifern wird durch die kompakte Bauweise eine enorme Platzeinsparung von bis zu 40% erzielt.
Der neue Langhammer-Knickarmroboter AR500 in Verbindung mit der Siemens- oder Rockwell-Steuerung garantiert einfachste Programmierung und Wartung, ohne dass Roboter-Programmierkenntnisse erforderlich sind, da die Programmierung des Roboters direkt über die SPS erfolgt. Somit bietet Langhammer mit der Kombination aus Knickarmroboter AR500 und TheWave ein abgestimmtes Konzept der kompletten Materialflussumgebung mit extremer Genauigkeit und hochwertiger Palettierqualität - ganz nach Kundenwunsch - schlüsselfertig aus einer Hand.


Funktion

Das Verfahren des neuen Langhammer-Systems mit TheWave ist simpel und dennoch faszinierend: Getragen durch die sanfte Welle des Förderbandes nimmt der geteilte Greiferboden das Produkt sicher auf. Die vierseitige Komprimierung richtet die Lagenformation exakt nach allen Seiten aus. Auf dem Greiferboden stehend und durch die Komprimierung fixiert, wird die Lage sicher zur Palette transportiert und dort sanft abgesetzt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Lagenbilder mit Lücken, Voll- oder Halbpalettenformat transportiert werden. Herkömmliche Klemm-Systeme üben einen Pressdruck auf die Produktlage aus und benötigen auswechselbare Formatteile für Lagenbilder mit Lücken. TheWave benötigt keine Formatteile für Lagenbilder mit Lücken und positioniert die Lage sanft und ohne Pressdruck.
Der Knickarmroboter AR500 unterstützt hochflexible Möglichkeiten zur Palettierung aufgrund der Einsatzmöglichkeit vieler verschiedener Greifer und arbeitet dadurch mit hoher Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit. Seine extreme Genauigkeit erlaubt hochwertige Palettierqualität und durch die einfachste Programmierbarkeit passt er sich neuen Aufgaben in kürzester Zeit an.


Vorteile

• Einfachste Programmierung und Wartung direkt über die SPS: keine Roboter- Programmierkenntnisse erforderlich

Optimale Raumnutzung und erhebliche Platzeinsparung durch kompakte Bauweise

• Hochflexible Palettierlösung ermöglicht beliebige Lagenbilder

• Lagengewichte bis 200 kg möglich

• Schonendstes Produkt-Handling einer kompletten Lage

• Durchgängiges und bewährtes Langhammer Bedienkonzept ermöglicht einfache Konfiguration